Samstag, 14. Januar 2012

Murmelnde Kette Tutorial

Murmeln. Relikte aus vergangener Zeit. Mit ein bisschen Kleber kann man sich damit schmücken.Und ich meine nicht: man lege sich in Kleber und wälze sich danach in einem Bad aus Murmeln. Das wäre leicht übertrieben.

......Aber verdammt cool.


Was man dafür braucht:
Eine Murmel
eine kleine Mutter
Draht
Pattex Montage Kraft Kleber

Und so gehts:

Erster únd einziger Schritt

Den Draht zu einem U biegen, sodass die Enden in die Mutter passen. Die Mutter mit Kleber füllen, an die Murmel drücken und trocknen lassen.
Wenn der Kleber getrocknet ist, nochmal zur Sicherheit Sekundenkleber drüber.




Fixiefoxiefertig.

Kommentare:

  1. Liebe Ann Sophie :)ich habe mich bis zu deinem Bloganfang durchgeklickt, du hast so tolle Ideen :) schön dass du Dich doch für einen Blog entschieden hast.
    So viele Ideen uns vorzuenthalten wäre eine Frechheit gewesen :) oder einfach schade :)
    Ganz liebe Grüße
    Lubi :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh so ein liebes Feedback, danke dafür =)
    Es ist so schön zu hören, dass jemandem gefällt, was ich so von mir gebe ;)
    Freue mich sehr.
    Viele liebe Grüße
    Ann-Sophie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ann-Sophie,
    ich bin fasziniert, welch wundervoll kreatives Kind ich habe. Deine Ideen, aus "Alltagsdingen" etwas Besonderes zu machen, finde ich schlichtweg genial.
    Deine "kleine" Mutter ^^ (ich finde, jeder sollte eine haben!)

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich eine sehr schöne Idee!
    Darauf muss man erstmal kommen, genial. :)

    Viele Grüße
    Grete
    www.was-macht-grete.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss gestehen: wildes Toben hält sie nicht aus. hab mich leider ausversehen draufgelegt und mich rumgedreht, flupp war sie ab. Aber mit ein bisschen Kleber ist das Malheur schnell wieder behoben.

      Löschen
  5. das Foto ist WUNDERSCHÖN!!!

    Und das Tutorial ist auch genial ^^

    LG
    Kuno

    AntwortenLöschen
  6. Any chance you could place the instructions in english?? I adore your proyect!! please!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I'm going to try it tomorrow, but my english is not that well. I hope you'll understand it =)

      Löschen
  7. Gerade durch Zufall hierher gefunden - bin total begeistert von der Murmelkette! super Idee! Ich klick mich dann einmal komplett durch bei dir und abonniere dich sofort :)

    Liebe Grüße!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Nachdem ich bei einer Kleinkindergruppe (ich als Betreuer) war, wurde mir eine wunderschöne Murmel geschenkt. Da ich auf sie gut aufpassen sollte und Sachen immer sehr schnell verliere wollte ich mir eine Kette draus machen. Naja, Bohren geht nur mit teurem Material was es mir einfach nicht wert war und dann bin ich auf diese Anleitung gestoßen, auf die Idee wäre ich nie gekommen, vielen vielen Dank !

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Murmelkette und eine tolle Anleitung! Vielen Dank! Werde ich gleich morgen probieren, sie nachzubasteln ;-)

    Frohes neues und kreatives Jahr 2013 :-)

    Gruß vom Rhein
    Nicola

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ann-Sophie,
    die Anleitung ist super! Ich habe die Kette gestern nachgebastelt und die Anleitung verlinkt. Hier kommst du zum Post: http://goo.gl/FU8Nu
    LG und einen schönen Sonntag noch,
    Karo :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön sie geworden ist =)
      Lg, Ann-Sophie

      Löschen
  11. Hallo, Du Kreativ-Bombe!

    Bin ganz begeistert von Deinen "nachbaubaren" Ideen und möchte das stellvertretend für die anderen Tutorials hier an dieser Stelle kundtun. Die Kette wird nämlich mein erstes Nachmach-Projekt: Ich hab' sooo schöne Glasmurmeln gesammelt - viel zu schade, wenn die eingesperrt in einem Glas lediglich auf dem Fensterbrett in der Sonne glitzern. Du hast mich nun in die Lage versetzt, mein schönstes Schätzchen auch an mir funkeln zu lassen - muss nur ein passendes "Halsband" beschaffen, um mit ihr spazierengehen zu können.

    Vielen Dank für die Mühe, Deine Ideen nachahmergerecht aufzubereiten. All' meine Daumen hoch für Dich ... und das sind immerhin vier ;-))

    Herzliche Bastler-Grüße & immer eine neue Idee im Kopf -

    Sigrid

    P.S.
    Ich glaube, danach freunde ich mich gedanklich mit der Tetra-Pack-Lampe an. Die erinnert mich sehr an meine vorweihnachtlichen Bascetta-Stern-Basteleien.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrid.

      Vielen Dank für deinen superlieben Kommentar, ich habe mich gerade tierisch gefreut.
      Wenn du etwas nachbastelst bin ich an Fotos von dem guten Stück total interessiert.
      Die nachgebauten Sachen sehen ja immer ein bisschen anders aus als meine, das finde ich hochinteressant.
      Viel Spaß beim Basteln.

      Liebe Grüße, Ann-Sophie

      Löschen
  12. Liebe Ann-Sophie,

    freut mich, wenn Du Dich gefreut hast ... ;-))
    Wie schön, dass das Leben mit ein bisschen mehr Freundlichkeit so leicht positiv zu beeinflussen ist. In Deinem Fall außerdem: Verdient ist verdient!

    JA, das mit dem "Fertig!"-Foto werd' ich machen. Bei der Murmel-Kette kann ja nicht viel passieren - sprich: Da kann man sicher schon den ersten Versuch herzeigen. Bei der Lampe allerdings ... das kann dauern. Wiege Dich trotzdem in Hoffnung ... ;-) Und ums mit Paulchen Panther zu sagen: "... ich komme wieder, keine Frage.".

    Einen trocknen Rest-Sonntag wünscht

    Sigrid

    AntwortenLöschen